• Wintertraum am Grasberg
    Wintertraum am Grasberg

www.lehnerfoto.de

Ein Blick in Richtung Kramer und schon sieht man die "Sankt Martinshütte". Seit August 1920 ist die auf 1040 Meter Höhe gelegene Gastwirtschaft Anlaufstelle für Wanderer im Sommer und Rodler im Winter. Bewirtschaftet wird die Hütte von Sabine Scherer die sie mit bayerischen Köstlichkeiten verwöhnt. Startpunkt für die Tour zur Hütte ist die Bayernhalle in der Brauhausstraße.

Nach einer gemütlichen Wanderung von ca. einer Stunde wird man schließlich mit einem Ausblick über ganz Garmisch-Partenkirchen belohnt. Der Blick wird beherrscht vom Wettersteingebirge, das zu den mächtigsten Gebirgszügen der nördlichen Alpen zählt, mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze.

Bergkamera - Zugspitzmassiv

Blick aufs Zugspitzmassiv

Rodelbedingungen

Ampel-rot20 Rodeln z.Z. nicht möglich

  Die Schneehöhe am Grasberg beträgt ca. 0 cm

Öffnungszeiten

Heiligabend 24.12.2014

haben wir geschlossen

 

Öffnungszeiten im Winter

Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

oder nach Vereinbarung 

Küche von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Silvester in der Sankt Martinshütte

 unsere beiden Gaststüben sind ausreserviert 

die Bar ist ab 20:00 Uhr für jeden geöffnet


Stellenangebot

für die Wintersaison 2014-2015 

Aushilfen m/w gesucht

Faszinierende Wanderrouten

Die St. Martinshütte am Grasberg ist nicht nur eines der schönsten Wanderziele im Werdefelser Land. Sie ist auch Ausgangspunkt ...
Weiter...

Von 1920 bis Heute

Bereits König Max der II. wusste schon früh dieses Fleckchen Erde auf dem Kramer zu schätzen. Dort, wo jetzt die Blockhütte...
Weiter...

Rodeln am Grasberg

Rodeln am Grasberg
Sie ist die älteste Rodelbahn Garmischs. Bereits im Jahr der Eröffnung der St. Martinshütte wurde der 2, 4 Kilometer...
Weiter...

Kontakt

Inh. Sabine Scherer
Am Grasberg 1
D-82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Telefon: + 49 88 21 49 70
Fax: + 49 88 21 90 86 74

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben